• Tinnitus Zentrum

    Tinnitus Therapie Zentrum

  • Tinnitus Zentrum
  • Prävention
  • Prävention

Tinnitus Therapie Zentrum

Das ambulante Therapie-Zentrum gegen Ohrensausen

Tinnitus - Störende Ohrgeräusche
Tiinitus sind akustische Wahrnehmungen, die für die betroffenen Menschen oftmals eine große Belastung sind. Die wahrgenommenen Ohrgeräusche sind dabei subjektiv sehr unterschiedlich und reichen von einem Summen und Klingeln bis zu pfeifähnlichen Geräuschen.  Es kann in einem oder beiden Ohren zu hören sein. Dabei sind diese Erscheinungen teilweise temporär, sehr viele Menschen jedoch leiden dauerhaft unter einem chronischen Tinnitus.

Beeinträchtigung
Die Geräusche sind unterschiedlich ausgeprägt, bei manchen Betroffenen sind die Ohrgeräuche so stark, das sie eine große Belastung und auch eine richtige Qual sein können. Die Lebensqualität wird durch Konzentrations- und Schlafstörungen erheblich beeinträchtigt. 

Häufigkeit
Studien haben ergeben, das bis zu knapp einem Viertel der Bevölkerung schon einmal unter störenden Ohrgeräuschen gelitten hat. Die Wahrscheinlichkeit an Tinnitus zu leiden hängt auch vom Lebensalter ab, ab 45 Jahren tritt er vermehrt auf.

Behandlung mit Softlaser
Die Behandlung mit dem TinniTool/EarLaser ist völlig sicher und schmerzlos. Der Laserstrahl durchdringt selbst tiefere Unterhautschichten und wirkt so als heilsame Biostimulation direkt auf den Stoffwechsel im Bindegewebe. Dies führt zur rasanten Regeneration der Hörzellen, zur Stimulation des Immunsystems, zu einer Forcierung der Zellteilung und zur Aktivierung bestimmter Abwehrmoleküle.

Wie gehen wir vor?

Anmeldung
Sie melden sich bei uns zu einem Tinnitus Check-up an. Danach erhalten Sie die Diagnose mit einem für Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Behandlungskonzept. Auf Wunsch starten wir anschließend gleich mit der ersten Behandlungsreihe. Planen Sie somit für den ersten Besuch mindestens eine ½ Stunde ein.

Aufwand
Die Therapie dauert je nach Diagnose, zirka 3-6 Monate. Ein bis zweimal pro Woche kommen Sie zur therapeutischen Nachkontrolle/-behandlung in die Praxis. Als Behandlungserweiterung bieten wir Ihnen die Möglichkeit, durch eine Anwendung mit dem Softlaser, die Therapie täglich zu Hause weiter fortzusetzen. Die Tinnitus-Behandlung ist nur effektiv, wenn die Anwendung regelmäßig und konsequent durchgeführt wird. Das Ziel dieser Verfahrensart ist, die Behandlung in Ihren gewohnten Tagesablauf zu integrieren, ohne diesen wesentlich verändern zu müssen.

Kosten
Die Therapiekosten belaufen sich je nach Diagnose pro Behandlung auf CHF 90.00, Gesamtkosten für reine Laserbehandlung zw. CHF 400.00 – 600.00 (ohne Mietgerät für die Anschlussbehandlung). Die Maßnahmen bestehen aus diversen Behandlungen in der Praxis und einem Therapieplan zur Selbstbehandlung zu Hause. Der Therapieplan kann aus diversen Verfahrensanweisungen, täglichen Übungen und Anwendungen bestehen. Dafür erhalten Sie die nötige Apparatur und rein pflanzliche Medikamente mit nach Hause. Bitte klären Sie die Kostenübernahme vorab mit Ihrer Krankenkasse.

Verfahren
Durch den Erstbefund, Tests und Übungen wird ausführlich der Ursprung Ihres Tinnitus analysiert. Es werden Verfahren berücksichtigt wie: Neurostimulation, Softlaser, Akupunktur, Klangtherapie, Maskierung, pharm. Nährstoffkonzept, autogenes Training, Stressbewältigung, Körperstatus, Tinnitus-Retraining-Therapie sowie diverse weitere individuelle Therapien. Bei Bedarf werden zusätzlich Fachkräfte hinzugezogen, wie Ärzte, HNO-Ärzte, Psychologen, Osteopathen, Physiotherapeuten, Zahnärzte u.v.m.

Therapiekonzept

  • Behandlung Softlaser
Störende Ohrgeräusche

Störende Ohrgeräusche

Beeinträchtigung

Beeinträchtigung